Widerrufsbelehrung

Eintrittskarten und VIP-Tickets können durch uns bzw. den Veranstalter grundsätzlich weder zurückgenommen, noch umgetauscht werden. Derartige Tickets und Reisen unterliegen nicht dem Widerrufs- und Rückgaberecht gemäß §312b BGB. Die Stornierungsgebühr seitens des Kunden beträgt 100% des vereinbarten Verkaufspreises. In Ausnahmefällen kann durch uns versucht werden, gebuchte Eintrittskarten auf Kommissionsbasis weiter zu verkaufen. Hierfür wird eine Aufwandspauschale in Höhe von 20% des Kartenpreises erhoben. Bei Reisepaketen (Tickets, Hotel und Transfers) betragen die Stornogebühren bis 30 Tage vor Anreise 90% und danach 100% des Reisepreises. Eventuell enthaltene Flugtickets können weder storniert noch umgeschrieben werden und haben nach erfolgter Bestätigung 100% Stornogebühr. Die im Rahmen von Leistungspaketen enthaltene Hotelbuchung und/oder Eintrittskarte kann oftmals umgeschrieben bzw. übertragen werden. Dem Reisenden wird ausdrücklich der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung (z.B. ERGO) empfohlen. Eine solche ist im Reisepreis nicht eingeschlossen.